Posts Tagged ‘pfanne waffe’

bratpfanne

Rentnerin treibt Diebesgesindel mit der Bratpfanne in die Flucht!

Man könnte denken, dass im beschaulichen Ostfriesland Ruhe und Ordnung herrscht. Doch dem ist mitnichten so! „Radio Bremen“ meldet heute:

Zwei unbekannte Männer haben am Montag in Bremen-Gröpelingen eine 64 Jahre alte Frau überfallen. Sie wollten die Handtasche der Dame stehlen. Allerdings setzte sich die Frau erfolgreich mit einer gerade erworbenen Bratpfanne zur Wehr. Während einer der Täter schon bei der Androhung nachließ, trat sein Komplize näher an die 64-Jährige heran – wurde aber direkt mit der Pfanne attackiert und ergriff die Flucht. Die Polizei fahndet jetzt nach zwei etwa 30 Jahre alten, 1,70 Meter großen Männern, mit kurzen dunklen lockigen Haaren. Gleichzeitig warnt die Polizei: „Die Schläge mit der Pfanne hätten auch eine andere Reaktion bei den Tätern hervorrufen können!“

Natürlich will der norddeutsche Rundfunk-Sender mittels des letzten Satzes suggerieren, dass es für alte Menschen grundsätzlich besser sei, sich nicht gegen dahergelaufene Unholde zu wehren. Doch wie wäre die Angelegenheit denn ausgegangen, wenn die alte Dame eine gusseiserne Bratpfanne verwendet hätte, um die Diebesleute auf den Pfad des Rechts und der Ordnung zurückzuführen? Sicherlich wären die Schurken froh gewesen, wenn sie nach einer solchen Lektion noch im Krankenhaus aufgewacht wären.

In diesem Sinne, liebe redliche Mitbürger und Mitbürgerinnen: Lassen Sie sich nichts gefallen!

Mit herzlichen Grüßen:
Ihr Johannes Kaplan

pfannenschlag

Read Full Post »